resist and adapt

Performance für Körper und Stimmen im Raum

 

Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, Berlin-Kreuzberg

Projektraum

Montag, 28. September 2015, 20 Uhr

 

in der Ausstellung

Leib - Fotografien von Körper und Körperlichkeit 

 

Fotos: Ute Schirmack

... Gezeigt wird ein Ausschnitt aus einer Handlung, die schon immer stattgefunden haben und immer weiter stattfinden könnte. Wie ein Blick auf die immerwährende Suche nach einem Gesetz, das den Wiederspruch handhabbar macht, der darin besteht das Individuelle schützen zu wollen im schützenden Kollektiv. 

 


<<     Zurück     Weiter     >>