Stimmen im Raum

Der PerformanceChor für Experimentellen Gesang Berlin in der Genezareth-Kirche Neukölln

 

Im Rahmen des Kulturfestivals 48 Stunden Neukölln 2009

Samstag, 27. Juni 2009

 

Ein Konzert für experimentellen Gesang, ausgerichtet auf die architektonischen Strukturen, die räumlichen, klanglichen und inhaltlichen Gegebenheiten der Kirche. Körper und Stimmen bewegen sich im Raum, machen den Ort so neu erfahrbar und laden ein, ungewohnten Klängen zu lauschen. Stimmen, wenn sie nicht an eine bestimmte Sprache gebunden sind, sondern den Klang des Körpers äußern, haben etwas Universelles und überwinden Grenzen. Innere, wie äußere.

<<     Zurück     Weiter     >>